Ereignisse rund um die Schmids in allen Facetten. Kunterbunt gemischte Anektoten, Lustiges und Trauriges, Erheiterndes und Besinnliches rund um unsere Familien…..

Familie 1995

Lang lang ists her dieses typische Familienfest meines Vaters! Er liebte es seine Kinder zu besonderen Anlässen um sich zu versammeln und so die Gemeinsamkeit der Familie zu genießen.

Eines der ältesten Familienfotos – eine wertvolle Erinnerung!
von li. – Va, ich, Oma, Bruder Gerhard, Mutti und Tante Anni Glaubacher! (ca 1957/58)

Ein frühes Bild meiner Mutter. Ich erinnere mich noch daran, wie stolz sie auf dieses Kostüm war. Sie hatte den Stoff geschenkt bekommen und es selbst entworfen, zugeschnitten und genäht. Eine tolle Leistung. Geld gab es ja kaum und Modegeschäfte in Randegg gabs natürlich nicht. Also selbst ist die Frau!
Aufgenommen wurde dieses Bild bei der „Feldhofer Wehr“ – di in späterer Zeit unser Badeplatz war!

Auch im Winter machte Mutti eine gute Figur und war als Frau des Direktors eine anerkannte Persönlichkeit in Randegg.
Lieber hätte sie in Wien gelebt, das sie zerstört und zerbombt verlassen hatte, um die Sicherheit Randeggs zu wählen. Nie hätte sie gedacht wie schnell die Stadt wieder aufgebaut wurde.
Aber zum Glück gab es ja uns – schwerer zu hüten, als ein Sack voll Flöhe.